Donnerstag, 30.04.2020

Corona -Nachbarschaftshilfe

In der aktuellen Zeit ist Solidarität und nachbarschaftliche Hilfe besonders wichtig. Viele ältere Menschen und Menschen mit Vorerkrankungen können momentan ihre Wohnungen nicht mehr verlassen, während es gleichzeitig unzählige Menschen gibt, die diesen Menschen mit der Erledigung von Einkäufen, Apothekengängen oder auch einfach mit einem offenen Ohr am Telefon helfen wollen.

Um diese beiden Gruppen zu vernetzen, wurden in allen Berliner Bezirken Koordinierungsstellen für Nachbarschaftshilfe initiiert. In Tempelhof-Schöneberg wurde diese Stelle vom Nachbarschafts- und Selbsthilfezentrum in der ufafabrik e.V. und dem Ehrenamtsbüro mit Unterstützung des Nachbarschaftsheims Schöneberg eingerichtet. Hier können sich Menschen anmelden, wenn Sie helfen möchten oder selbst Hilfsbedarf haben. Am Einfachsten geht dies über eine Eintragung in der vom NUSZ betreuten Datenbank unter https://nusz.de/corona-nachbarschaftshilfe/

Für Menschen, die sich im Internet weniger zu Hause fühlen, gibt es außerdem die Möglichkeit, die Koordinierungsstelle über eine Telefon-Hotline, eingerichtet vom Ehrenamtsbüro Tempelhof-Schöneberg, zu erreichen. Diese ist von Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr und Samstag von 10 bis 14 Uhr besetzt.

Telefon-Hotline: 030 90277 - 6050 oder 030 90277 - 6600.

Weitere Informationen finden sie auch unter Berlin.de mehr